Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

Presse

23.04.2022: Tanzen pur beim Rot-Weiß-Club-Frühlingsball

Toller Tanzsport, interessante Showeinlagen und viel Gelegenheit zum Tanzen waren die Erfolgsgaranten für den Frühlingsball im festlich dekorierten Kulturzentrum am Schlosspark. Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen freute sich, nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder ein festliches Ballereignis in Buseck bieten zu können.

13.+14.04.2019: „19. Gießener Tanztage“ garantierten im Jubiläumsjahr tollen Tanzsport

In seinem Jubiläumsjahr zum 90-jährigen Bestehen bot der Rot-Weiß-Club Gießen am vergangenen Wochenende tollen Turniertanzsport in den Standard- und den lateinamerikanischen Tänzen. Die „19. Gießener Tanztage (GiTaTa)“ im Kulturzentrum Schlosspark in Großen-Buseck gaben Paaren aus ganz Deutschland mit einer großen Tanzfläche auf gutem Parkett einen würdigen Turnierrahmen. Zum Vereinsjubiläum hatte der Club zudem ein ganz besonderes Ereignis im Gepäck, das Auftaktturnier der Turnierserie „Die Leistungsstarke 66“ fand in Buseck statt. Für eine gute Erfolgsbilanz des Wochenendes sorgten zudem die gestarteten Gießener Paare, die insgesamt acht Mal im Finale standen und fünf Treppchenplätze holten.

28.10.2018: Vizehessenmeistertitel für Marcus Sommer-Krick/Luana Sommer

Die letzten Meistertitel in den Standard- wie in den lateinamerikanischen Tänzen in Hessen wurden am Samstag in Darmstadt vergeben. Gleich für zwei der insgesamt neun zu vergebenden Medaillen hatten sich dabei Marcus Sommer-Krick und Luana Sommer beworben, die in beiden Disziplinen in der A-Klasse in Südhessen angetreten waren. In den Lateintänzen brillierten die Gießener und freuten sich über die Silbermedaille und den Vizemeistertitel.