Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

01.09.2018: 41 Tänzer legen das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) ab

Die Hobbytänzer des Rot-Weiß-Clubs Gießen sowie Gäste aus fünf weiteren Tanzsportvereinen unterzogen sich am Samstag einer besonderen Tanzprüfung. 41 Tänzerinnen und Tänzer, die paarweise oder als Formation auftraten, legten dabei erfolgreich die Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) in den jeweiligen Stufen Bronze, Silber und Gold sowie Brilliant ab. Besonders stolz ist man im Rot-Weiß-Club darauf, dass nicht nur in den klassischen Standard- und lateinamerikanischen Tänzen, sondern auch im Bereich des orientalischen Tanzes als Gruppe von 18 Tänzerinnen und Tänzern die Prüfung abgelegt wurde.

Die Prüfer Manfred und Traudel Dort, Susanne Schon und Christiane Wienen begutachteten die Leistungen der Prüflinge ganz genau. Am Ende konnten alle Tänzerinnen und Tänzer strahlend die DTSA-Abzeichen entgegennehmen, neun Mal in Bronze, 25 Mal in Silber, drei Mal in Gold sowie vier Mal in Brilliant. DTSA-Abnahmeleiter Dr. Kai Maaß und seine Gattin Dr. Jutta Maaß, die für die passende musikalische Begleitung sorgte, waren als Organisatoren der diesjährigen Abnahme sehr zufrieden mit dem erfolgreichen Verlauf.