Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

07.04.2019: Holger Comtesse und Gitta Kraushaar holen „Rurseepokal“

Zum Turnier um den „Rurseepokal“ waren Holger Comtesse und Gitta Kraushaar nach Bergheim in die Nähe von Köln gefahren. Im Rahmen des Turniertages „Tanzen an Erft und Rur“ brillierte das Standardpaar vom Rot-Weiß-Club Gießen am Sonntag in der Senioren II S-Klasse. Unter acht angetretenen Paaren überzeugten Comtesse/Kraushaar das Wertungsgericht klar, so dass dem Einzug ins Finale mit sechs Paaren nichts im Wege stand. In der Endrunde gab das Rot-Weiß-Duo alles, denn eine Einschätzung, wie sie sich im Finale positionierten, gab es zunächst nicht, da verdeckt gewertet wurde. Erst bei der Siegerehrung wurde das Geheimnis der Wertungen gelüftet.

Holger Comtesse/Gitta Kraushaar freuten sich am Ende riesig, hatten sie doch mit allen gewonnenen Tänzen das Turnier für sich entschieden. Sie durften dann auch den großen gläsernen „Rurseepokal“, der als Wanderpokal ausgelobt ist, für ein Jahr mit nach Hause nehmen. Platz zwei ging an Gregor Häuslein/Tamara Brands vom TSC Saltatio Bergheim, einem der beiden Gastgebervereine.