Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

02.06.2013: Hessenmeisterschaft: Michél Gericke und Christina Stavropoulus im Finale!

Die letzten Titel vor der meisterschaftlichen Sommerpause wurden am Sonntag in Taunusstein vergeben. In der Silberbachhalle wurden in den Lateintänzen bei den Senioren I D, C und B sowie für die Hauptgruppe D- und C-Klasse die Medaillen ausgetanzt. Im Meisterschaftsturnier der Hauptgruppe D gaben Michél Gericke/Christina Stavropoulus (Rot-Weiß-Club Gießen) eine gute Vorstellung ab, so dass sie das Finale erreichten.

17 Paare hatten sich um den Meistertitel der Hauptgruppe D in den lateinamerikanischen Tänzen beworben. Mit dabei waren aus Gießen Michél Gericke und seine Partnerin Christina Stavropoulus vom Rot-Weiß-Club. Das junge Paar setzte schon in der Vorrunde Akzente und zog somit klar ins 13-paarige Semifinale ein. Dort drehten die Lahnstädter noch einmal voll auf. Sieben Paare hatten schließlich die volle Kreuzchenzahl für das Finale erhalten, darunter auch Gericke/Stavropoulus, die somit zu den Finalisten zählten. Mit gemischten Wertungen im hart umkämpften Finale sicherten sich die Gießener Rot-Weißen schließlich den siebten Platz, ein Ergebnis, über dass sich Gericke/Stavropoulus sehr freuten.

Die Goldmedaille und der Landestitel ging hier an Markus Haftstein/Mareike Flögel (TSZ Blau-Gold Darmstadt) vor Kevin Weinert/Franziska Lotz (TC Der Frankfurter Kreis).