Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

13.12.2013: Tanzsportler erhielten Ehrungen bei der Sportlerehrung der Stadt Gießen

Rot-Weiß-Club-Tänzer erhalten Sportplaketten in Bronze und Gold, den Imageträgerpreis 2013 sowie den Integrativen Jugendsportpreis

Im Rahmen der alljährlichen Sportlerehrung der Stadt Gießen wurden in der Feierstunde des Sportes in der Kongresshalle 163 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Im festlichen Rahmen, der von der Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz eröffnet und der vom Sportdezernenten der Stadt, Tobias Erben, moderiert wurde, gab es auch für die Tanzsportler unseres Vereins Auszeichnungen:

So wurden Ullrich und Carmen Sommer für ihren Deutschen Meistertitel in der Senioren II Latein mit der „Sportplakette in Gold“ ausgezeichnet. Für den im Januar zu Beginn des Sportjahres errungenen Hessenmeistertitel in der C-Klasse der Hauptgruppe Standard und dem Aufstieg nach B wurden Patrick Esch und Anna Sophie Hahn mit der „Sportplakette in Bronze“ bedacht.

Wie schon im vergangenen Jahr war die 2. Bundesliga-Standardformation des RWC als überregional repräsentierende Mannschaft „Imageträger 2013 Sport“ und erhielt mit dieser Auszeichnung auch einen Geldpreis.

Zu guter Letzt wurde der Rot-Weiß-Club als einer von drei Gießener Vereinen mit dem „Integrativen Jugendsportpreis“ der Stadt Gießen ausgezeichnet.