Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

06.04.2014: Zweite Bronzemedaille in 2014 für Ullrich und Carmen Sommer bei Hessenmeisterschaften

Knapp zwei Monate nach der Landesmeisterschaft in der Senioren I Latein sicherten sich Ullrich und Carmen Sommer die nächste Medaille des hessischen Tanzsportverbandes. Wie schon im Februar hatte das Edelmetall die bronzene Farbe für die Gießener Ausnahmetänzer vom Rot-Weiß-Club, diesmal in ihrer eigenen Altersstufe der Senioren II.

Die Mainmetropole war Austragungsort der Meisterschaft, im Volkshaus des Frankfurter Stadtteils Sossenheim trafen sich die Paare, um zwei Meisterschaften in der Lateindisziplin und drei in der Standardsektion auszutanzen.

Ullrich und Carmen Sommer standen in Frankfurt im Wettkampf ihrer eigenen Altersgruppe der Senioren II. Die Gießener S-Klasse-Tänzer hatten sich dazu gut vorbereitet und zeigten schon in der Vorrunde eine ansprechende Leistung.

Auch im Finale, dem Sommers selbstverständlich angehörten, ließen sie nicht nach, und konnten sich im Verlaufe der Endrunde immer weiter steigern. So fiel dann auch die Entscheidung um Silber und Bronze denkbar knapp aus. Nur eine Wertung gab am Schluss den Ausschlag für die Medaillenfarbe. Ullrich und Carmen Sommer, die in Paso Doble und Jive Platz zwei belegten, mussten sich aber in den anderen drei Tänzen knapp Jörg und Alexandra Heberer (TSC Rödermark) geschlagen geben. So hatten die Rödermärker diesmal die Nase vorn, die zwei Monate zuvor bei der Meisterschaft der Senioren I noch auf Platz vier hinter den Gießenern lagen. Damit nahmen Ullrich und Carmen Sommer zum zweiten Mal in diesem Jahr die hessische Bronzemedaille entgegen.

Landesmeister wurde wie bereits im Februar auch hier das südhessische Duo Markus und Stephanie Grebe (TSC Rot-Weiß Lorsch/Bergstraße).

In den kommenden Wochen werden Ullrich und Carmen Sommer das Training dann weiter intensivieren. Nächstes Ziel der beiden Gießener ist in 4 Wochen, genauer gesagt am 3. Mai, der Deutschlandpokal der Senioren II S. Das Turnier, das quasi die deutsche Meisterschaft dieser Altersgruppe darstellt, findet in Böblingen statt.