Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

04.07.2015: 1000 Euro für die RWC-Jugend

Der Rot-Weiß-Club Gießen wurde für seine Jugendarbeit in der Grundschule Gießen-West ausgezeichnet. Das brachte dem Verein ein Preisgeld von 1.000 Euro für die seit Jahren erfolgreiche und innovative Jugendarbeit im und rund um den Verein ein!

Den Förderbeitrag nahmen die Jugendwarte Maria Hopp und Sebastian Hofmanns freudestrahlend entgegen, wussten sie doch im Vorfeld nichts über die Höhe des Förderbetrags – umso größer die Freude, als es hieß, dass es 1000 Euro für die Vereinskasse sind.

Die Preisübergab fand im Gewerbegebiet West anlässlich des „Gießener Firmenlaufes 2015“ statt, der vom Gewerbeverein Gießen West unter dem Motto "Laufend was Gutes tun" organisiert wurde. Zum zweiten Mal gingen beim 5,55 km langen Lauf zugunsten der Jugendsportförderung in Stadt und Kreis Gießen 28 Firmen auf den Parcour mit Start und Ziel am Westoria-Parkplatz. Mit dabei war als Zugpferd auch die zweifache Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler, die von der Barmer GEK für die Veranstaltung gewonnen worden war, und selbstverständlich mitlief. Gewinner des Gießener Firmenlaufs war das Regierungspräsidium Mittelhessen, das im Firmenwettbewerb den ersten Platz belegte.

Und Gewinner ist natürlich die Jugendabteilung des Rot-Weiß-Clubs Gießen, die sich über den Förderbeitrag riesig freut und damit bestehende und neue Projekte finanzieren kann