Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

01.08.2015: Erfolgstanz für Hoffmanns/Gan im Einkaufszentrum

Auf einem besonders reizvollen Parkett standen am Wochenende Sebastian Hoffmanns und Vanessa Gan (Rot-Weiß-Club Gießen) bei ihrem Turnierstart in Nordrhein-Westfalen. Kein Bürgerhaus, keine Sporthalle waren der Schauplatz des Tanzturnieres des Grün-Gold Casino Wuppertal, sondern ein Einkaufszentrum. So fand der „5. Wuppertaler Tanzsporttag“ in den „City Arkaden“ statt.

Die Gießener genossen die ungewöhnliche Turnierszenerie mit zahlreichen Zuschauern und legten eine gute Vorrundenleistung in der Hauptgruppe D Latein hin. Mit ausreichend Kreuzchen zogen die Gießener sehr klar in die Turnierendrunde ein. Eng war schon das Ergebnis nach der Vorrunde und so kämpften das Rot-Weiß-Duo auch im Finale gegen die Aachener Konkurrenten Benedikt Winter/Vanessa Schwarzbach um einen Platz auf dem Treppchen. Doch die Kontrahenten aus der Printenstadt hatten die Nase in jedem Tanz knapp vorne. So blieb für Hoffmanns/Gan der vierte Platz im Endergebnis, was ihnen aber trotz verpasstem Podestplatz eine Aufstiegsplatzierung für die nächsthöhere Startklasse einbrachte.

Der Turniersieg blieb beim ausrichtenden Wuppertaler Verein, Florian Chilla und Jasmin Wege siegten mit allen gewonnenen Tänzen vor den Aachenern Christian Moser/Miriam Franziska Weise.