Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

13.10.2015: Jugendwart Sebastian Hoffmanns als „Heimlicher Held“ ausgezeichnet

Bei der jährlichen Preisübergabe des Förderwettbewerbs der Volksbank Mittelhessen gab es auch strahlende Gesichter beim Rot-Weiß-Club.

Im Rahmen des besonderen Förderwettbewerbs honoriert die Volksbank ehrenamtliches Engagement in der Region. Insgesamt wurden in diesem Jahr 40 „Heimliche Helden“ gekürt, die im Rahmen einer Preisverleihung am 13. Oktober geehrte wurden.

Jeder Verein, dessen Bewerbung berücksichtigt werden konnte, erhält eine Spende in Höhe von 500 Euro. 170 Vereine aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank Mittelhessen wurden bedacht. Darüber hinaus konnten sich die "Heimlichen Helden" über eine Fördersumme von 1000 Euro an den jeweiligen Verein sowie über eine Urkunde und ein persönliches Geschenk freuen.

So wurde an diesem Abend auch unser Jugendwart Sebastian Hoffmanns, der mit außergewöhnlichem Engagement für die RWC-Jugend sowie für den Gesamtverein zur Tat schreitet, im Rahmen der Feierstunde persönlich vorgestellt und geehrt. Mit ihm freute sich die erste Vorsitzende Lullu Kühle, die ihn an diesem Abend begleitete.

Bild: Unser Jugendwart Sebastian Hoffmanns und erste Vorsitzende Lullu Kühle erhalten die Urkunden aus den Händen von Dr. Peter Hanker, Vorstandssprecher der Volksbank Mittelhessen (Bild: VoBa Mittelhessen)