Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

20./22.11.2015: Bundesweite Fortbildungsmaßnahme für Trainerinnen im Orientalischen Tanz in Gießen

Mit freundlicher Unterstützung des Rot-Weiß-Club Gießen e.V. der sein Vereinsheim von Freitag bis Sonntag zur Verfügung stellte, lud der Deutsche Tanzsportverband (DTV) seine Trainerinnen für den Orientalischen Tanz zu einer bundesweiten Fortbildung ein. Schon seit 2004 gibt es für den Orientalischen Tanz unter dem Dach des DTV eine spezielle Lizenz Trainer-C-Breitensport Orientalischer Tanz. Wie bei anderen Trainerlizenzen des organisierten Sports müssen auch diese Lizenzen in regelmäßigen Abständen durch Fortbildungsmaßnahmen verlängert werden. Traudel Dort, die als Bundesbeauftragte für den Orientalischen Tanz im DTV für die Aus- und Weiterbildung der Trainerinnen zuständig ist, hatte mit interessanten Themen und fachkundigen Dozenten ein buntes Workshop-Programm zusammen gestellt. Linda Bildat referierte über Kulturgeschichtliche Hintergründe und Kostümkunde. Der Samstag war ganz dem Deutschen Tanzsportabzeichen im Orientalischen Tanz gewidmet. Angeführt von Wolfgang Redlich, der vom Hessischen Tanzsportverband für die überfachliche Schulung entsandt wurde und Traudel Dort, die über Neuerungen in den Leistungsanforderungen referierte. Danach folgte Choreographielehre und die Umsetzung der Leistungsanforderungen aus tänzerischer Sicht mit Susanne Schon. Am Sonntag referierten Carmen und Ullrich Sommer über Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Latein- oder Orientalischen Tanz. Anschließend leitete Astrid Jäger vom Duo Noaem die Trainerinnen an, ihre Gruppen raumgreifender und somit mit mehr Bühnenpräsenz zu unterrichten. Das letzte Workshop-Segment konnte man durchaus auch als Höhepunkt sehen. Die in Indien lebende Trainerin und Tänzerin Lokeshwari Daskupta begeisterte mit klassischem indischen Kathak Tanz. Voller neuer Ideen und gut gerüstet für den Unterricht der nächsten Zeit machten sich die Trainerinnen am Sonntagabend wieder auf den Weg nach Schleswig-Holstein, Bremen, Thüringen, Nordrhein-Westphalen, Hessen und Baden-Württemberg.

Für das nächste Jahr sind die Planungen schon im vollen Gange. So steht unter anderem eine Neuausbildung für Trainerinnen-C-Breitensport Orientalischer Tanz auf dem Programm. Weitere Infos bei Traudel Dort, Tel. 06408 / 62999.

Text & Bild: Traudel Dort