Rot-Weiß-Club Gießen e.V.
Tanzclub seit 1929
... aus Spaß am Tanzen!

10./11.06.2017: Prima Debüt für Lars Wenzel/Charlotte Ackermann

"Hannoversche Tanzsporttage": Beim ersten Turnierwochenende holten Wenzel/Ackermann sogleich ihre erste Platzierung.

Für ihren ersten Start auf dem Wettkampfparkett hatten sich Lars Wenzel und Charlotte Ackermann die "Hannoverschen Tanzsporttage" ausgesucht und gleich zwei Starts geplant.

Beim Auftaktturnier am Samstag waren das Rot-Weiß-Club-Paar eines von 17 Teilnehmern im Turnier der Hauptgruppe D Standard. Mühelos nahmen die Gießener die Hürde zur Zwischenrunde und platzierten sich auf dem guten zehnten Platz.

Am zweiten Tag in Hannover lief es für Wenzel/Ackermann noch ein bisschen besser. Die Nervosität vom Vortag war gewichen und bei neun angetretenen Paaren qualifizierte sich das Lahnstadtduo sicher für das Finale. Mit einem dritten Platz im Langsamen Walzer und im Tango legten die Gießener einen guten Grundstein für ihren späteren Erfolg. Da es insgesamt auf den Rängen zwei, drei und vier eng zuging, verpassten Lars Wenzel und Charlotte Ackermann denkbar knapp die Treppchenplätze und reihten sich hinter Bernhard Albach/Michelle Schreiber (Köln) auf dem vierten Rang ein, der ihnen allerdings gleich die erste Platzierung für die nächsthöhere Leistungsklasse einbrachte. Der Turniersieg ging nach Oldenburg zu Mirko Müller/Dr. Carolin Reinck.